Alle zusammen gegen den Faschismus: Anti-AfD-Kundgebung in Tübingen

Bundesweit finden Demonstrationen und Kundgebungen gegen den Faschismus und die AfD als Reaktion auf die Recherchen von „Correctiv“ statt. Am Montagabend finden sich auch in Tübingen hunderte Menschen auf dem Holzmarkt zusammen. Tübingens Zivilgesellschaft macht klar: Sie steht zusammen gegen Faschismus.

liebs: Deutschland – mehr dicht, als denkend – ein Kommentar

„Wehret den Anfängen“, so heißt das geflügelte Wort. Die Anfänge haben wir leider verpasst. Mittlerweile steht die AfD bei über 20% an potenziellen Wähler*innenstimmen und verwendet öffentlich rechtspopulistisches Vokabular. „Die Evolution hat Afrika und Europa – vereinfacht gesagt – zwei unterschiedliche Reproduktions­strategien beschert.“ – Björn Höcke, AfD. „Brennende Flüchtlingsheime sind …

Wie (un-)solidarisch ist die AfD?

Die AfD erzielt derzeit so hohe Umfragewerte wie noch nie zuvor. Nach außen inszeniert sich sie sich unter anderem als eine rechte Kümmererpartei, die vermeintlich sozial und wirtschaftlich vernachlässigten Menschen eine Stimme geben möchte und auch deswegen so erfolgreich sei. Aber lässt sich gezielte Abwertung und Ausgrenzung von Minderheiten mit …

Desintegriert euch! Max Czollek über Integrations- und Erinnerungstheater

Warum die Deutschen Judenfiguren für ihr Gedächtnistheater missbrauchen und wir nicht mehr von Leitkultur sprechen dürfen, erklärt der Lyriker, Berliner und Jude Max Czollek bei der Lesung aus seinem Buch „Desintegiert euch“ im LTT. In seiner Streitschrift prangert er an, wie wir über den Nationalsozialismus reden und fordert radikale Vielfalt …

„Ich gehe eigentlich nur aus Trotz dahin“ – Protest und Gegenprotest auf der AfD-Kundgebung in Herrenberg

Am Sonntag rief der AfD-Kreisverband Böblingen zu einer Kundgebung in Herrenberg auf. Das Thema: Die Coronaverordnungen. Seitens der AfD waren einige ihrer prominentesten Vertreter*innen vor Ort. So sprach sich neben der Co-Vorsitzenden Alice Weidel auch der stellvertretende Landesvorsitzende Markus Frohnmaier gegen die Corona-Maßnahmen aus. Bereits im Vorfeld erhielt die Veranstaltung …

Studentische Themen bei der Landtagswahl 2021: Was die Parteien wollen

Am kommenden Sonntag findet die Landtagswahl in Baden-Württemberg statt. Für alle Unentschlossenen hat die Kupferblau die Positionen der aussichtsreichsten Parteien zusammengefasst und verglichen. Es geht um Themen, die die Studierenden bei dieser Wahl besonders bewegen: BAföG, Forschung und Lehre, Gleichstellung, Klimaschutz, ÖPNV und studentische Mitbestimmung.