Podiumsdiskussion zur StuRa-Wahl: Die Elefantenrunde 2023

Die StuRa-Wahl steht vor der Tür und du hast noch keinen Plan, wen du wählen sollst? In der diesjährigen Elefantenrunde werden sich die Kandidierenden vorstellen und über ihre Zukunftsvisionen rund um Universität und Campusleben debattieren. Am kommenden Donnerstag, den 15. Juni ist es wieder so weit: Das Campusmagazin Kupferblau richtet …

Entwicklungspolitische Podiumsdiskussion vor der OB-Wahl

Faire Beschaffung, nachhaltiges Essen und ein Versammlungsort – diese Themen wurden bei der Podiumsdiskussion der OB-Kandidat*innen, die verschiedene Eine-Welt-Gruppen organisiert hatten, besprochen. Heiß diskutiert wurde außerdem über Windräder, die Stadtbahn und Migration. Obwohl die Wahl zum Oberbürgermeister*zur Oberbürgermeisterin Tübingens noch einen Monat entfernt ist, war das Weltethos-Institut am Abend des …

Senatsentscheidung: Bleiben Eberhard und Karl Namensgeber?

Der Name “Eberhard Karls Universität Tübingen” hat in den letzten Wochen und Monaten für eine rege Debatte gesorgt. Angestoßen wurde sie durch einen Antrag studentischer Senator*innen, die für eine Streichung der beiden Namensgeber plädierten. Am Donnerstag hat sich der Senat gegen die Umbenennung entschieden. Alle Augen waren am Donnerstag auf …

Wie es Begann und Weiterging – Hinter den Kulissen der Queeren Ausstellung

Zusammen mit der Museumsleiterin Frau Wiebke Ratzeburg, der Kuratorin der Ausstellung Frau Eva-Marie Blattner und Frau Lena Leinich, lichtet Kupferblau die Ideen hinter der Ausstellung “Queer durch Tübingen” in einem Interview und stößt dabei auf das ein oder andere unerwartete Detail. Besucht habe ich  die Ausstellung “Queer durch Tübingen” schon …

Antijudaisten und Menschenhändler oder Lichtgestalten?

Seit Jahrzehnten wird an der Uni Tübingen über eine Namensstreichung beziehungsweise Umbenennung diskutiert. Eberhard und Karl sollen aus dem Namen weichen, da ihnen Antisemitismus, Menschenhandel und ein absolutistischer Herrschaftsstil vorgeworfen wird. Bei einer Podiumsdiskussion durften nun Befürworter*innen und Gegner*innen der Namensstreichung zu Wort kommen. Das Podium Der Name „Eberhard Karls …

A49 und Dannenröder Forst: Zwischen Recht und Gerechtigkeit

Ein großes Waldgebiet aus Vogelperspektive, ruhige Musik, Vogelgezwitscher. Doch dann ein Schnitt zu einem Haufen aufgerissener Erde, Baulärm, Waldrodung. So beginnt der Film „Die Autobahn – Kampf um die A49“, der am Montagabend im Kino Atelier gezeigt wurde. Zu einer anschließenden Diskussionsrunde eingeladen waren der Regisseur Marten Pfeiffer und OB …

WHO’s next? – 50 Jahre Waldhäuser-Ost

Am Samstag, dem 21. Mai 2022, feierte das WHO sein 50-jähriges Jubiläum – aufgrund der Pandemie erst ein Jahr nach dem eigentlichen Geburtstag. Umso stolzer sind die Bewohner*innen nun, sich mit einem bunten Programm von ihrer besten Seite zu zeigen. Aber auch die Zukunft der Waldhäuser-Ost steht im Mittelpunkt der …

© 2017 - Sony Pictures Classics

Von Vätern und Pfirsichen – Film & Psychoanalyse

Einmal im Monat findet im Tübinger Kino Museum die Reihe „Film & Psychoanalyse“ statt. Organisiert wird das Event in Kollaboration mit dem Institut für Psychoanalyse Stuttgart–Tübingen e.V. Ausgebildete Psycholog*innen leiten im Anschluss an die Vorstellung eine Diskussion zum jeweiligen Film. Die Kupferblau war letzten Mittwoch dabei. Im Programm: Call Me …