Politik

Plattform für Vortragende mit reaktionären Positionen? – Kritik an den Hochschultagen Tübingen

Bei den christlichen Hochschultagen in Tübingen tritt auch die christliche Influencerin Jana Highholder auf. Unter anderem wegen ihrer Nähe zu rechten Positionen stehen die Hochschultage hart in der Kritik. In ihrem Vortrag kritisiert sie die heutige Generation. Eine Antwort darauf, was wir laut ihr anders machen sollten, findet sich in ihren Kanälen auf Social Media.

Gesellschaft Kultur

Das Dilemma des dysfunktionalen Diskurses – Dunja Hayali bei der Mediendozentur

„Wenn jemand ausschließlich Stuss erzählt, stehen Sie auf und gehen“, erklärte die Journalistin Dunja Hayali. In ihrer Rede an der Universität Tübingen beschäftigte sie sich mit der Frage, wie es um die Streitkultur in Deutschland stehe und kommt zu einem ernüchternden Urteil.  In jährlicher Tradition wurde die Mediendozentur am Dienstag …

Politik

Wie geht’s weiter mit Europa? Ein Gespräch mit Prof. Gabriele Abels (Teil 1 von 2)

Im Gespräch mit Prof. Gabriele Abels vom Institut für Politikwissenschaft (IfP) fragten wir, wie es nach der Europawahl weitergehen wird. Warum die großen Parteien bluten mussten, was TikTok für die EU-Wahl bedeutet und warum die AfD in der kommenden Legislaturperiode wenig zu sagen haben wird, erfahrt ihr hier.

Unileben

Käsefüße und abblätternder Nagellack – Klischees in der Boulderhalle

Boulderhallen sind ein Ort mit absurd bunten Wänden und grunzenden Menschen, es riecht dort nach Käsefüßen und ofenfrischen Brezeln. In die Kletterhalle des Deutschen Alpenvereins in Tübingen kommen dann die verschiedensten Menschen. Vom Familienvater bis zur Jura-Studentin sind alle dabei und springen, schleichen oder schieben sich die Wände herauf. Dabei vertreten einige Menschen zuverlässig die Klischees der Boulder-Szene. Vielleicht findest du dich hier auch wieder?

Film Kultur

Das Lehrerzimmer: Schule als Mikrokosmos der Gesellschaft

Ein Diebstahl an einer Schule führt zu einer unaufhaltbaren Lawine von Beschuldigungen. Das Resultat? Eine perfide Mobbinghölle, die gnadenlos jegliche Wahrheit verdreht. İlker Çatak’s explosiver Film ‚Das Lehrerzimmer‘ lief diesen vergangenen Mittwoch im Tübinger Kino Museum als Teil der monatlichen Reihe „Film & Psychoanalyse“, welches in Kooperation mit dem Institut für Psychoanalyse Stuttgart-Tübingen organisiert wird.

Hochschulpolitik Politik

Studierendenrat bezieht Stellung zu christlichen Hochschultagen – StuRa-Inside vom 10. Juni 2024

Den StuRa beschäftigte am Montag ein Antrag der FSVV. Diese forderte vom StuRa ein kritisches Statement zu den Hochschultagen und bezeichnete die christliche Veranstaltungsreihe als „klar missionarisch”. 

Democratic Crossroads Politik

Democratic Crossroads: Die (Ohn)macht der Medien im US-Wahlkampf

Am Dienstagabend fand im Rahmen der Vortragsreihe „Democratic Crossroads“ des deutsch-amerikanischen Instituts Tübingen ein Onlinetalk zur Rolle der Medien im anstehenden US-Wahlkampf statt. Thematisiert wurde unter anderem, welchen Einfluss die mediale Berichterstattung auf die amerikanische Gesellschaft hat.