Der 3. Kupferslam – Statt Pauken und Trompeten, mit Worten und Poeten

Beim 3.Kupferslam am 20. Mai wurden mitreißende Poet*innen erlebt, die die Bühne im Café Haag belebt haben und für einen unterhaltsamen Abend sorgten. Seid ihr gespannt, welche Themen angerissen wurden und weshalb ihr beim nächsten Mal dabei sein solltet? Natürlich waren auch einige unserer Redakteur*innen vor Ort und können berichten. …

“Wenn die Welt nicht untergeht, werde ich die Musik weiter verfolgen.”

Sein neuestes Lied “Thunderstorm” bezeichnet er als einen Schlag in den Magen – kurz und kraftvoll. Der Halbbrasilianer will mit seiner Musik, die eine Mischung aus Classic-, Blues- und Psychedelic Rock ist, eines klar machen: Rock ist nicht tot. Ein Interview mit Musiker Matze Ventura Lang, kurz “Ventura”. Tübingen ist …

Im Gespräch mit Lummerland – „Eine Rockband mit ganz unterschiedlichen Einflüssen“

Die Band Lummerland aus Tübingen ist bekannt für ihre Live-Auftritte, bei denen sie das Publikum immer wieder mit einer kraftvollen Stimmung begeistern. Aus Tübingen ist die Band sicherlich nicht mehr wegzudenken. Wie es zur Gründung kam, woher der Bandname stammt, was hinter ihrer neuen Single „Verführt“ steckt und welche Pläne …

Zwischen Idealen und Identität – im Gespräch mit STRAHLEMANN

Relativ idealistisch, ziemlich sozialkritisch, hauptsächlich selbstzentriert – so beschreibt sich die vierköpfige Band STRAHLEMANN. Heute, am 01. April 2022, erscheint ihre erste Single ‚Die Sonne scheint nur für mich‘. Doch wer sind diese vier motivierten Musiker, was hat es mit dem Strahlemännchen auf sich und was wollen sie mit ihrer …

Winterkonzert in der Tübinger Stiftskirche

Fortissimo vor dem Altar – am Sonntagabend fand in der Tübinger Stiftskirche ein Konzert der Freien Sinfonie Tübingen statt. Dramatik, Trauer und Wiedersehensfreude spiegelten sich im Repertoire des Abends wider. Hervor stach besonders die Empfindsamkeit, mit der die Cellistin Nicola Pfeffer das berühmte Cellokonzert von Edward Elgar interpretierte. Stau auf …

Bereits zweite Single veröffentlicht – im Gespräch mit Cynnamon

Tübingen ist vielleicht nicht gerade für seine große Musikszene bekannt. Oft werden Singer-Songwriter*innen übersehen oder bleiben leicht im Dunkeln verborgen. Dabei mangelt es keinesfalls an Musiktalenten: Tim Reusch (alias Cynnamon) ist einer dieser jungen Künstler*innen. Der Singer-Songwriter von der Tübinger Band Lummerland war mit der Kupferblau im Gespräch über seine …

SOUNDMOViES – eine Verbindung von Tanz, Film und Musik aus Tübingen

SOUNDMOViES –  eine Symbiose aus Tanz, Film und Musik. Ein Film mit Sound unter Auslassen des Sprechens. Der Anfang dieses interdisziplinären Projektes begann im Januar 2021. Die Idee: ein Ensemble, bestehend aus 6 Sänger*innen, das sich auf klassischen A capella-Gesang spezialisiert hat, mit Tänzer*innen und Mediengestalter*innen zu verbinden. Doch wie …

Opera_00

Opera Tü Amo – das italienische Opernkonzert

Opera Tü Amo – so hieß das italienische Opernkonzert, das am 12.12.2021 im Silchersaal der Tübinger Museumsgesellschaft stattfand. Obwohl Tübingen eine multikulturelle Stadt ist, mit einem breiten Angebot an unterschiedlichsten Veranstaltungen, ist Operngesang hier leider eher selten zu finden. Unsere Redakteurin hat sich diese Gelegenheit daher nicht entgehen lassen und …

Von kommunistischen Anime-Helden bis Bridgerton – Wie die Filmbranche das Publikum im Stich lässt

Ein Gastbeitrag von Fiona-Larissa Gottschling und Niclas Karst Habt ihr schon mal was von dem chinesischen Karl Marx-Anime gehört? Nein? Das ist vielleicht auch besser so, denn diese Zeichentrickserie ist in vielerlei Hinsicht problematisch. Aber auch westliche Film- und Serienproduktionen nehmen es mit den historischen Tatsachen nicht immer ernst. Was …