Die Literatur-WG, der Chroniken siebter Teil

Es gibt etwas zu feiern: die Literatur-WG hat es geschafft! Mit Luca Kieser haben sie den ersten Kandidaten, der sich tatsächlich auf das WG-Casting selbst beworben hat. Das Lob von Selina Seemann fällt noch höher aus: sie sei durch Funk und Fernsehen, durch Flugzeuge mit Werbebannern und durch Empfehlungen bei der Nobelpreis-Verleihung auf das WG-Casting aufmerksam geworden. Es geht in die siebte Runde und hier folgen die Eindrücke der Kupferblau:

Liebesgrüße aus Russland, Volume 2

… oder auch nicht aus Russland. Dies sollte eine Kolumne über ein Jahr in Russland sein. Heute wäre mein Flug von Moskau nach Frankfurt gewesen. Und in zwei Monaten hätte ich mein Abenteuer in Sankt Petersburg fortgesetzt. In der Realität bin ich seit Mitte März schon zurück in Tübingen. Hallo …

Krieg in der Ukraine. Repression in Russland.

Am Mittwochabend, 11.Mai, versammelten sich etwas mehr als 70 Menschen im Audimax, um bei einer Podiumsdiskussion mehr über den Krieg in der Ukraine zu erfahren und Fragen an Expert*innen stellen zu können. Historische Ereignisse und deren Folgen, sowie neue Blickwinkel wurden diskutiert. Die eingeladenen Expert*innen waren Claudia Dathe, Übersetzerin und …

Liebesgrüße aus Russland, Volume 1

Zwei Semester Russland, erst Moskau und dann Sankt Petersburg. Klingt verrückt? Ist es vermutlich auch ein bisschen. Und daher genau das Richtige für mich! Mein Name ist Holly und ich nehme euch hier mit auf mein russisches Abenteuer. Eine Kolumne über mein Jahr in Russland. In den kommenden zwei Semester …

Der Mensch, das Gewohnheitstier – Jeder Neuanfang ist eine Veränderung

Jeder Mensch hat Gewohnheiten. Manche fallen nicht auf, manche sind attraktiv und wieder andere stören. Sie zu ändern ist ein großes Thema, es beginnt bei kleinen Dingen, wie sich ein bestimmtes Wort abzugewöhnen, das man zu oft verwendet und streckt sich hin zu lebensverändernden Maßnahmen, wie das Rauchen aufzuhören oder …